GO Gemeindeordnung: Gesamtrevision. Teilrevision. Presse

11.1.200

Bis 1962 kannte man in der Stadt Zug die Gemeindeversammlung. Am 1. Januar 1963 wurde diese vom Grossen Gemeinderat abgelöst. Quasi die Verfassung der Stadt Zug, also die in Kraft getretene Gemeindeordnung, ist das Hauptthema in diesem Dossier. Diese wurde am 5. Juni 2005 totalrevidiert.
Im Vorfeld wurde viel über die neue Gemeindeordnung diskutiert und Pro- und Kontrapunkte wurden abgewogen. Der Besucher des doku-zug.ch kann sich anhand von Zeitungsartikeln, hauptsächlich der Zuger Medienlandschaft, ein Bild über die Gemeindeordnung der Stadt Zug machen. Leserbriefe, Kommentare, Berichte und Analysen geben über die zugerische Instanz Auskunft, ab 1984 bis heute.

Schlagwörter

  • Einzelinitiative zur Abschaffung des GGR (Binzegger, Werner 2003)
  • Protokolle Kommission Teilrevision GO des GGR
  • Teilrevision GO des GGR

Bücher

Total 96 Dokumente seit 1984

vor 1990 1990 - 1993 1995 1996 1997 1998 1999
4 1 8 3 3 1 1
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2008
6 2 7 7 14 30 2 1
2011 2012 2015 2016
1 2 2 1