SP Sozialdemokratische Partei Stadt Zug

11.1.400

Die SP Stadt Zug macht sich stark für eine sozial gerechte Politik in der Kantonshauptstadt. Sie setzt sich ein für einen bezahlbaren Wohnraum, der Ausbau von Pflegedienstleistungen wie beispielsweise der Spitex oder der Förderung von Musik und Sport in der Volksschule. Zuger Frauen und Männer, alle mit unterschiedlichen Hintergründen aber oft einem gemeinsamen Ziel, kommen in verschiedenen Berichten von Lokalmedien zu Wort.
Auch parteiinterne Wechsel oder Neuzugänge werden mitgeteilt. Interessiert man sich für den Werdegang der Sozialdemokratischen Partei der Stadt Zug oder möchte mehr über deren Ansichten erfahren, so ist man mit diesem Dossier, welches laufend erweitert wird, gut beraten. Die verschiedenen Artikel zeigen auf, was die Partei in der Vergangenheit bewegt hat, welche Wahlen und Abstimmungen sie gewonnen oder verloren hat und welche Themen sie in der Gegenwart beschäftigt.

Schlagwörter

  • Golder, Werner
  • Strub Larsson, Ursula

Bücher

Total 432 Dokumente seit 1930

vor 1990 1990 - 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
19 28 18 15 9 26 68 17
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
24 18 31 17 10 13 10 8 17 15
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
13 10 8 15 12 6 5