SVP Schweizerische Volkspartei Stadt Zug

11.1.400

Die Schweizerische Volkspartei hat klare Standpunkte, für die sie sich einsetzt: mehr Sicherheit; eine unabhängige, neutrale Schweiz; eine leistungsfähige, zielorientierte Landwirtschaft. Dies sind einige Punkte, wofür sich die SVP in der Schweiz aber auch in der Stadt Zug stark macht. Besonders bei Asylfragen hat diese Partei eine sehr klare Linie: mehr Schweiz für den Schweizer. Durchkämmt man die Medien, ist schnell ersichtlich, dass ihre Forderungen anecken.
Doch wie legitimiert die SVP ihre Ansichten? Antworten darauf findet man in diesem abwechslungsreichen Dossier. Darin äussern sich Mitglieder der Partei zu kritischen Fragen, nehmen Stellung zu Initiativen oder diskutieren in Gesprächen mit anderen Parteiangehörigen, was sie als wichtig für die Stadt Zug erachten.
Das Dossier enthält Zeitungsartikel, in erster Linie von lokalen Medienhäusern, aber auch Parteiprospekte und Inserate. Es wird laufend erweitert und ist somit ständig auf dem Zenit der Zeit.

Schlagwörter

  • Gyseler, Stefan
  • Merz, Ernst

Querverweise

Bücher

Total 759 Dokumente seit 1992

1990 - 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
34 50 12 12 23 71 16
2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
17 28 23 20 25 41 42 38 34 54
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
55 30 18 22 30 35 29