JCVP Junge Christlich-Demokratische Volkspartei Kt. Zug

11.2.400

Gegründet aus den JCVP-Gemeindesektionen Baar, Cham und Unterägeri trat die JCVP des Kantons Zug 1992 das erste Mal in Erscheinung. Die ersten Jahre brachte sich die Jungpartei auf verschieden Art und Weise in die Debatten im Kanton Zug ein und wagte auch abweichende Meinungen zur Mutterpartei zu vertreten.

So engagierte sich die christliche Jungpartei im Verein für Drogenlegalisierung (DroLeg), oder kämpfte gemeinsam mit Linken gegen die KVA Fänn. 1994 präsentieren sie gar eine eigene CD mit 3 Songs. Nach einem sehr ruhigen Jahrzehnt, wurde die Jungpartei 2015 neu gegründet.

Schlagwörter

  • Reidy, Stefan
  • Schwerzmann, Dominik

Bücher

Total 59 Dokumente seit 1991

1990 - 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
7 14 3 2 2 2 4
2001 2008 2009
2 1 2
2014 2015 2016
1 17 2